WIRSING TROPICAL

Spannende Variation des gutbürgerlichen Klassikers. Lässt sich super vorbereiten und auch
einfrieren. Hier werden auch die dunklen Blätter des Wirsings mit verarbeitet – diese sind besonders reich an Vitamin K! 

eat better Rezept: WIRSING TROPICAL

Ergibt 4 Portionen

Die äußeren dunklen Blätter von
1 großen Wirsing entfernen, waschen, entstrunken und die dunklen Blätter in kleine Quadrate schneiden.In einem großen Topf
1 EL Markfett oder Koksöl erhitzen und den geschnittenen Wirsing mit
1 Zwiebel in kleinen Würfeln anbraten. Währenddessen den restlichen Kopf vierteln und in feine Streifen schneiden. In den Topf geben, kurz mitbraten und
100ml Kokosmilch angießen. Alles unter gelegentlichem Wenden fertiggaren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Platte ausschalten, den Deckel aufsetzen und 10 Minuten garziehen lassen.

Facebook Comments

Comments 1

  1. Pingback: VITAMIN K(OHL)

Lass mich wissen was du denkst!