VEGETARISCH EXPRESS: MANGOLD-MÖHRENGEMÜSE MIT GEBRATENEN KARTOFFELN UND HANFSAAT

Du magst Schnippeln und Kochen im Prozess? Dann bist du hier genau richtig! Dieses Rezept kannst du wie alle anderen eat better Rezepte auch ‚in Echtzeit‘ produzieren, machst dabei wenig Dreck in der Küche und bekommst eine echte Gaumenfreude als Lohn!

eat better Rezept: MANGOLD-MÖHRENGEMÜSE MIT GEBRATENEN KARTOFFELN UND HANFSAAT

img_9616
Ergibt 2 Portionen

600 gr kleine Kartoffeln waschen und würfeln. In einem großen Topf
1 EL Kokosfett und
1/2 EL Butter erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze darin braun anbraten. Selten wenden! In der Zeit
500 gr. Möhren in Ringe,
2 Knoblauchzehen in Scheiben und
2 Zwiebeln in Viertel schneiden und mit in den Topf geben und mitbraten. Gelegentlich wenden. Währenddessen
250 gr. Mangold in schmale Streifen schneiden und zusammen mit
100 gr. geschälter Hanfsaat in den Topf geben. Kurz anbraten, dann mit
Salz & Pfeffer sowie
1/2 TL Chilipulver und würzen, den Deckel aufsetzen und einige Minuten garziehen lassen bis das Gemüse die gewünschte Konsistenz hat.

Vor dem Servieren (z.B. mit Schafskäse)
1TL Honig über die Tellerportion geben!

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!