MEIN WEG AUFS SIEGERTREPPCHEN: DAS TEAM MACHT DIE MEDAILLE!

Zagreb liegt lange zurück, Klausuren sind geschrieben, die Rudersaison 2016 ist offiziell beendet – kurzum: der „normale“ Wahnsinn hat mich wieder.  Zeit, die Vorbereitungsphase meines vergangenen Saisonhöhepunkts, die European Universities Games 2016 in Zagreb (Kroatien) an dieser Stelle Revue passieren lassen. Im vergangenen Jahr durfte ich die Erfahrung machen von dem Kompetenzteam eat better und move better den Rücken gestärkt zu …

Finale in Zagreb: Caro auf dem Siegertreppchen

Ein spannendes Finale mit einer stolzen Siegerin: Caro holt Bronze auf den Universities Games in Zagreb! Wie knapp es war und wie es mit dem exakten Kraft- und Waagemanagement funktioniert habt erfahrt ihr in ein paar Tagen hier.  Dann gibts die ganze Story – vom Rehatraining nach der Verletzungspause bis zur kraftvollen Athletin. Und den Weg von 14 auf 7% Körperfett …

POWER FÜRS HALBFINALE – CLEAN CARB LOADING

Caro hat sich gestern erfolgreich ins Halbfinale gerudert. Damit entscheidet noch zweimal die Waage über die Teilnahme am Wettkampf. Bei gut 30°C sind ein paar Gramm schnell ausgeschwitzt, dennoch muss der Wasserhaushalt stimmen, da die Energieversorgung der Muskulatur sonst nicht perfekt funktionieren kann. Dazu kommt die Aufgabe, das Gewicht bei hoher Leistungsausbeute über den Zeitraum mehrerer Wettkampftage konstant zu halten. Die zwei Stunden …

Punktgenau in Zagreb gelandet

Pünktlich zum ersten Wettkampf der European University Games (EUG) stehen die 59kg auf der Waage und die Medaillen-Jagt ist für eröffnet erklärt. Nachdem die Anreise nach Zagreb, Kroatien am Sonntag entspannt verlief und die Wettkampfstätten ausgiebig beäugt und berudert wurden, stand heute morgen um 10h mein Vorlauf im Leichtgewichts-Frauen-Einer an. Um für das Rennen zugelassen zu werden, musste ich jedoch 2h zuvor zum offiziellen …

ECHTE FLEISCHFREU(N)DE: LANDMETZGEREI HAMACHER SPONSERT CARO FRANZKE

Fleisch ist Leben! Und der wichtigste Proteinlieferant für Athleten im Training! Aber: Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Für die Bestleistungen von Weltmeisterin Caro Franzke auf ihrem Weg zur nächsten großen Regatta in Zagreb muss also bestes Fleisch her – knapp 2 kg pro Woche wandern während der Wettkampfdiät in den hungrigen Athletenmagen.  Bei aktiven Sportlern, genauso wie bei vielen anderen Menschen, ist der Säure-Basen Haushalt ein großes Thema: …

CARO GOES LEAN: DIE ERSTEN 14 TAGE

Caro Franzke ist auf Kurs! Die ersten zwei Wochen der Zusammenarbeit mit eat better haben fantastische Ergebnisse geliefert: 2,1 Kilo Speck sind weg und starke 1,1 Kilo wettkampftaugliches Muskelfleisch dafür dazu gekommen. Von wegen geht nicht! Mit der richtigen Nutrition und dem passenden Training ist alles möglich. Das Team ‚GoCaroGo‘ ist stolz darauf die ersten Zahlen und Eindrücke zu präsentieren! …

Schweinehund? Nee, ich habe keine Haustiere mehr …

Nun bin ich bereits über eine Woche in der Regenerations-Phase und merke schon einige positive Veränderungen im Körperbefinden. Der Heißhunger hat mich gänzlich verlassen und die „nutritiv ungünstigen“ Leckereien an Geburtstagen oder beim auswärts Essengehen reizen mich kaum noch – der Schweinehund schrumpft und seine Leine wird kürzer. Das mag auch daran liegen, dass mir durch das zwischenzeitlich stattgefundene FoodCoaching von …