EATABLE ESSENTIALS TEIL 4 – GETROCKNETE SUPERFOODS

Lebensmittel mit besonderen Eigenschaften – also Superfoods – spielen in meiner Ernährung eine große Rolle. In gezüchtetem Obst und Gemüse sind heute weit weniger Mikronährstoffe als noch vor wenigen Jahren. Superfoods schließen diese Deckungslücke: sie sind natürliches Funtional Food und kommen mit perfekten Kombinationen der wirksamen Anteile daher. Viele Superfoods sind in den letzten Jahren schwer in Mode gekommen und plötzlich finden …

DER INKA-BOOSTER: MACAWURZEL

Mit der Macawurzel sind wir genau wie bei Gojis und Physalis wieder mal im Reich der Adaptogene unterwegs. Adaptogene sind Pflanzengruppen, die sich an besondere Lebensumstände angepasst haben und deren Verzehr unsere Abwehrkräfte erhöht. Die Macawurzel wächst in den Höhen der kargen peruanischen Anden, trotzt täglich schwankenden Temperaturen von von -10 bis +20°C und einer gewaltigen UV-Strahlung. Und eben das macht sie so stark und besonders …

Winner’s Breakfast: CASHMA NU

Dein perfekter Start in den Tag! Mit frischem Obst und etwas Kokosmilch ein echter Genuss! Zu faul zum hacken? Gibts auch fix und fertig als eat better Paleo-Müsli im Shop 😉 eat better Rezept: Paleo-Müsli CASHMA NU 400gr Macadamias, 400gr Walnüsse und 400gr Cashewkerne mit einem Küchenmesser grob zerkleinern und auf einem Backblech (untere Schiene) ca. 12 Minuten unter gelegentlichem Wenden leicht …

DIE INKAS KOMMEN: KAPSTACHELBEEREN

Gojibeeren, erst als ultimatives Superfood gehyped und jetzt kontrovers diskutiert finden sich mittlerweile schon in den Regalen der Discounter. In der Wirkung sehr ähnlich und teilweise sogar noch interessanter sind Physalis, die wir lange Jahre nur als exotisches Dekoobst für die heimische Käseplatte kannten. Was aber macht die orangenen Beeren so wertvoll? Kapstachelbeeren haben viele Namen und viele gute Eigenschaften. Sie gehören zu …