SCHNELLE SACHE: SPITZKOHL-MÖHRENGEMÜSE MIT CASHEWS UND KURKUMA

Manchmal muss es flott gehen und soll trotzdem nicht schmecken wie immer. Die schnelle Beilage kommt lecker und gesund daher – mit viel Vitamin K und allem guten aus der Kurkumawurzel. Mit Hanfsaat als PlusOption wird eine vollwertige Mahlzeit daraus!

eat better Rezept: SPITZKOHL-MÖHRENGEMÜSE MIT CASHEWS UND KURKUMA

Ergibt 4 Portionen

1 kg Möhren und
3 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. In einem großen Topf
1 EL Kokosfett erhitzen und beides bei großer Hitze darin anbraten. Währenddessen
1 Gemüsezwiebel halbieren, in Streifen schneiden und mit in den Top geben. In der Zwischenzeit
1 kleinen Spitzkohl vierteln, entstrunken und in Streifen schneiden. Wenn das Gemüse im Topf gebräunt ist den Spitzkohl und
100 gr gehackte Cashewkerne dazugeben und kurz mitbraten. Mit
50 ml Kokosmilch ablöschen und mit
Salz, Pfeffer,
2 TL Kurkuma und
1/2 TL Chilipulver würzen. Alles gut vermengen und auf der ausgeschalteten Platte mit geschlossenem Deckel garziehen lassen.

PlusOption für eine balancierte Mahlzeit
Gib 100 gr. geschälten Hanf zum Ende mit in den Topf

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!