PALEO WINTERMÜSLI: CINNY D.

Immer wenn es kalt und dunkel wird bekommen wir Lust auf Zimt. Und das ist gar nicht schlecht, da Zimt uns wärmt und mit einer sensationellen Dichte von Antioxidanzien die Immunabwehr stärkt! Cinny D. bringt genau die richtige Portion Zimt auf deinen Frühstückstisch oder begleitet dich an kalten Tagen als gesunder Snack für zwischendurch. Wenn du keine Lust auf Hacken und Rösten hast kannst du unsere Cinny natürlich auch direkt im Shop bestellen – dort bekommst du auch alle Zutaten!

eat better Rezept: Paleo-Wintermüsli Cinny D.

Den Backofen auf 175° O/U-Hitze vorheizen. Währenddessen
700 g Pekannüsse,

1 kg Walnüsse und
250 g Kürbiskerne mit einem Küchenmesser grob zerkleinern. Auf einem Backblech (untere Schiene) ca. 12 Minuten unter gelegentlichem Wenden leicht braun rösten. Währenddessen
100 g Kokosfett verflüssigen und beiseite stellen. Wenn die Nüsse leicht gebräunt sind diese in einer großen Schüssel mit
350 g getrockneten Sauerkirschen und
200 g Apfelchips mit Zimt,
100 g Leinsamen,
1 1/2 TL gemahlenen Zimt,

5 g Fleur de Sel sowie dem geschmolzenen Kokosfett mischen.

Aufbewahrt wird das Müsli am besten kühl, dunkel und in einem geschlossenen Behälter. Wenn du es länger lagern möchtest empfehle ich einen Vakuumbeutel.

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!