FRESH STUFF: PAPRIKA-APFEL-SALAT MIT BUCHWEIZEN, KURKUMA UND MINZE

Ein bisschen orientalisch aber doch vertraut schmeckt dieser fruchtige Vertreter aus der Zunft der schnellen eat better Salate. Buchweizen liefert blutzuckerinaktive Stärke und reichlich Protein, Paprika immunstärkendes Vitamin C und Apfel, Kurkuma und Minze den frischen Geschmack. Mit der PlusOption wird der Salat zur veganen Proteinbombe!

eat better Rezept: PAPRIKA-APFEL-SALAT MIT BUCHWEIZEN, KURKUMA UND MINZE

Ergibt 4 Portionen

125 g Buchweizen heiß abwaschen und in der doppelten Menge Wasser mit etwas Salz ca. 12 Minuten bissfest garen. Danach kalt abspülen und mit
1 TL Kurkumapulver und
1/2 TL Currypulver mild würzen. Während des Kochens
4 rote Paprika,
1 kleine Zwiebel und
2 Äpfel (am besten Wellant) fein würfeln und die Blätter von
5 Stengeln frischer Minze fein hacken. Die Zutaten mit
1 EL Olivenöl in einer Salatschüssel mischen und mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Verzehr kurz ziehen lassen.

PlusOption für eine proteinbetonte Ernährung:
Gib 25 gr. geschälte Hanfsaat mit in den Salat!

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!