EINFACH KÖNIGLICH: BRATKARTOFFELN MIT MÖHREN, ÄPFELN & MACADAMIAS

In dieser Pfanne treffen Welten aufeinander: pünktlich zum Fest der Liebe lässt sich die Königin der Nüsse zur einfachen Kartoffel herunter. König Speck ist auch dabei und macht die Nummer deftig, Äpfel und Karotten geben eine leichte Süße – fertig ist ein Rezept für alle Sinne. Und das Beste: Gesund ist es auch noch – keine andere Nuss bringt so hochwertige Fette wie eine Macadamia mit.

eat better Rezept: BRATKARTOFFELN MIT MÖHREN, ÄPFELN & MACADAMIAS

Ergibt 4 Portionen

100 g fetten Speck und
100 g Räucherspeck in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne bei milder Hitze auslassen. In der Zeit
600 g Kartoffeln und
400 g Möhren würfeln. Den Speck aus der Panne entfernen, beiseite stellen und das Gemüse im heißen Fett bei großer Hitze knusprig anbraten, nur selten wenden. Währenddessen
2 Zwiebeln grob und
1 Apfel fein würfeln. Nach ca. 10 Minuten beides in die Pfanne geben und mitbraten. Derweil
100 g Macadamianüsse grob hacken und mit in die Pfanne geben. Weiterbraten bis alles gut gebräunt und das Gemüse bissfest gar ist. Mit
Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!