ECHTE FLEISCHFREU(N)DE: LANDMETZGEREI HAMACHER SPONSERT CARO FRANZKE

Fleisch ist Leben! Und der wichtigste Proteinlieferant für Athleten im Training! Aber: Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Für die Bestleistungen von Weltmeisterin Caro Franzke auf ihrem Weg zur nächsten großen Regatta in Zagreb muss also bestes Fleisch her – knapp 2 kg pro Woche wandern während der Wettkampfdiät in den hungrigen Athletenmagen. 

Bei aktiven Sportlern, genauso wie bei vielen anderen Menschen, ist der Säure-Basen Haushalt ein großes Thema: durch körperliche und geistige Belastung entsteht Säure im Körper. Diese greift die  Zellstrukturen an, fördert Entzündungen und verlangsamt die Regeneration. Mit unserer Ernährung können wir in diesen Prozess eingreifen und unsere eigene Vitalität und Leistungsfähigkeit dramatisch verbessern: in dem wir zum Beispiel essen wie Caro.

Fleisch aus der Supermarkttheke wird sauer verstoffwechselt – da die Tiere Mastfutter aus Getreide und Sojaschrot bekommen und  – genau wie wir Menschen –  davon ’sauer‘ werden. Essen wir dann dieses Fleisch setzt sich der Prozess in uns fort und stellt eine zusätzliche Belastung für unseren Organismus dar. Protein hin oder her: Billigfleisch ist für eine aktive Entsäuerung und einen gesund regulierten Säure-Basen Haushalt gänzlich ungeeignet. Gar nicht reden wollen wir hier von weiteren Überbleibseln aus der industriellen Mast. Hormone, Medikamente und Mastbeschleuniger sind unserer Gesundheit und Leistungsfähigkeit zusätzlich abträglich und machen uns schlapp und anfällig für Krankheiten.

UnknownMenschen aus Köln und Umgebung und Caro haben Glück: in Hürth Gleuel gibt es die Landmetzgerei Hamacher, wo  Peter Hamacher mit seinem Team Fleisch von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall verkauft.

Der nette Metzgermeister hat sich dazu entschlossen der Studentin Caro unter die Arme zu greifen und sie bis zum Wettkampf mit bestem Fleisch aus natürlicher Weidehaltung zu versorgen! Das sind Top-Voraussetzungen für Caros Ziel mit voller Muskulatur und wenig Körperfett über die Waage, mit Druck ins Boot und als erste ins Ziel zu kommen.

Ich finde das große Klasse und mache deshalb hier WERBUNG! Ja, Werbung für die gute Sache: eine ökologisch und ethisch einwandfreie Tierhaltung, das beste Fleisch der Welt und den Mann, der es in seiner Metzgerei verkauft! Fahrt mal hin, lasst euch beraten und legt beim nächsten Mal was ordentliches auf den Grill. Der Geschmack wird euch begeistern und ihr tut gleichzeitig etwas für euch und eure Gesundheit:

Fleisch von Tieren aus Weidehaltung wird nämlich neutral verstoffechselt. Und das merkt ihr schnell – weil es euch einfach rundum besser geht!

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!