eat better im esswahres: AB AN DEN HERD MIT DIR!

Wie kommt Wissen zur Anwendung? Richtig, einfach machen! Handeln ist der Schlüssel zum Erfolg und genau hier wird es bei einer Veränderung der Ernährungsgewohnheiten im Alltag oft schwierig. Was mache ich mit den ganzen Zutaten? Wie bereite ich mir eine schnelle Mahlzeit fürs Büro zu? Welche Nahrungsmittel sollte ich (besser nicht) kombinieren? Und: wie brät man eigentlich das perfekte Hühnchen? 

IMG_9251Zusammen mit der Kochlehrerin Stefanie Kleiner kommt das eat better Wissen zuerst aufs Schneidbrett, dann in den Topf und schließlich durch lachende Münder in den Magen. Dabei treffen sich Geschmack und Funktion in einem Gericht.

Selinka/Schmitz hat’s ausprobiert: schon zum zweiten Mal war die Kommunikationsagentur gemeinsam mit eat better zu Gast im esswahres – davor gab es ein mehrteiliges FoodCoaching im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Neben vielen praktischen Küchentechniken und -Tricks gab es Infos zur optimalen Ausstattung, zur Lagerung und Vorratshaltung und natürlich jede Menge Praxis!

IMG_9261In kleinen Gruppen wurden aus Rezepten Gerichte und aus einem Buffet volle Mägen und glückliche Gesichter – verbunden mit der Erkenntnis, dass eine natürliche und gesunde Küche nicht umbedingt viel Zeit in Anspruch nehmen muss. Natürlich gab es alle Rezepte auch zum Mitnehmen – genauso wie die zubereiteten Speisen. Denn:

‚Verpflegung fürs Büro‘ war das Thema – in der nächsten Session geht’s ums kochen mit Superfoods: Für die perfekte Versorgung in stressigen Zeiten.

IMG_9268

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!