EXPRESSGEMÜSE: FENCHEL MIT KURKUMA

In 5 Minuten fertig und eine leckerer Begleiter insbesondere zu Fisch. Schmeckt am besten heiß aber am nächsten Tag mit ein bisschen Zitrone auch kalt als Salat. Ergibt 2 Portionen 1TL Kokosfett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Währenddessen 1 Knoblauchzehe pellen, in dünne Scheiben schneiden und im Öl anrösten. In dieser Zeit 2-3 Fenchelknollen vierteln und in ca. 1cm breite …

Paleo Müsli selbermachen: Mac A-Mandel

Dein gesunder und sättigender Start in den Tag! Zusammen mit Beeren oder anderem Obst ein ganz besonderer Genuss. Es ist ein bisschen Arbeit – aber es lohnt sich. Wenn du keine Lust zum Hacken hast gibt es das Paleo-Müsli Mac A Mandel auch fix und fertig im eat better Shop 🙂 eat better Rezept: Paleo-Müsli Mac A-Mandel Den Backofen auf …

WIRSING TROPICAL

Spannende Variation des gutbürgerlichen Klassikers. Lässt sich super vorbereiten und auch einfrieren. Hier werden auch die dunklen Blätter des Wirsings mit verarbeitet – diese sind besonders reich an Vitamin K!  eat better Rezept: WIRSING TROPICAL Ergibt 4 Portionen Die äußeren dunklen Blätter von 1 großen Wirsing entfernen, waschen, entstrunken und die dunklen Blätter in kleine Quadrate schneiden.In einem großen Topf 1 …

GEBRATENER ROSENKOHL MIT AUSTERNPILZEN

Knackig-frische Variation, die so gar nicht an den klassischen Rosenkohl erinnert. Ergibt 2 Portionen. Los gehts:  Von 1kg Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen und der Länge nach halbieren. In einem großen Topf 1EL Kokosöl schmelzen und den Rosenkohl dazugeben. Nach dem Anbraten die Hitze reduzieren und den Kohl unter gelegentlichem Wenden für 15 Minuten weiterbraten. In der Zeit 2 rote …

CHI-A-DELLEN

Superfood-Lean-Cuisine in Form eines echten Klassikers der wirklich sensationell gut und bestechend ‚original‘ schmeckt. eat better Rezept: CHI-A-DELLEN Ergibt 4 Portionen 3EL Chiasamen (wenn möglich in einem Mörser zerkleinern) in 50ml warmes Wasser einrühren und 15 min. quellen lassen. In der Zeit 2 Zwiebeln und 150gr braune Champignons sehr fein würfeln, in 1 TL Ghee oder Markfett glasig anbraten und erkalten lassen. …