FÜR ALLE SPECK-U-LANTEN: RINDERGESCHNETZELTES MIT ESTRAGON UND PFIFFERLINGEN

It’s Speckparty again! Schnell gemacht und ein geschmacklicher Burner versorgt das schnelle Gericht dich mit viel guter Energie aus hochwertigen Fetten. Als Beilage passt zum Beispiel ein einfaches Möhrengemüse. Beides lässt sich super verwahren und in Lauf der Woche aus der Lunchbox verzehren. eat better Rezept: RINDERGESCHNETZELTES MIT ESTRAGON UND PFIFFERLINGEN Ergibt 4-6 Portionen 250gr Räucherspeck würfeln und zusammen mit 1 …

KICK IT LIKE SPECKHAM: WIRSING-HACKFLEISCH-TOPF MIT RÄUCHERSPECK

This is a real Speckthing! Abseits von schnellen Carbs ist gutes Fett die perfekte Athletenkost, macht nicht dick und gibt Power fürs Training und den Rest vom Leben. Unser Gericht schmeckt heiß und raumwarm und begleitet dich auch gerne in der Lunchbox auf die Arbeit! Wem der Speck noch zu mager ist der guckt auf die PlusOption, die das schnelle …

Blumenkohlreis Low Carb

BLUMENKOHLREIS LOW CARB MIT GARNELEN: IMKES MEERESFREUDEN

Unser Blumenkohlreis Low Carb Garnelen Gericht ist ratzfatz fertig. Imkes Garnelengericht vom Wok oder Pfanne kommt voll guter Proteine daher. Als echter LowCarber lässt es sich mit ein paar Nüssen zu einer besonders wertvollen HighFat Mahlzeit aufpeppen. Beachte die PlusOption 🙂 Blumenkohlreis Low Carb mit Garnelen, Kokos und Curry 1 Paket Bio-Gambas auftauen, waschen, abtropfen und in 1TL Kokosfett anbraten …

WEG MIT DEN RESTEN: KARTOFFEL-RINDFLEISCH SALAT

Du hast Kartoffeln vom Vortag übrig und weißt, dass Bratkartoffeln ein eher ungünstiges nutritives Profil mitbringen? Wohin also damit? Mach einfach mit Rindfleisch eine saubere Protein/Carb-Mahlzeit draus und freu dich noch über eine Tasse leckerer Fleischbrühe! Geht natürlich auch mit frisch gekochten Kartoffeln – der Salat ist kalt und warm ein echter Genuss 🙂 Ergibt 4 Portionen 1 Möhre, 1 Knoblauchzehe, …

SOMMER TOTAL: KÖFTE FÜR DEN GRILL

Zeit für Urlaub, Sonne und Strand. Begleitet von einem Bauernsalat schmecken die südländischen Buletten auch auf dem Balkon oder im Garten wie an der Strandbar. Sie lassen sich klasse im Kühlschrank aufbewahren und passen ganz hervorragend in die Lunchbox für die Arbeit! eat better Rezept: KÖFTE FÜR DEN GRILL Ergibt 4-6 Portionen 3 Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden und …

LECKER RETROFOOD: CAROS GEFÜLLTE PAPRIKA

Zurück in die Vergangenheit oder mit den gefüllten Schoten ab in die Zukunft? Das simple und leckere Rezept von Caro Franzke vereint ein optimales Nährwertprofil mit tollem Geschmack. Und: es beamt dich bestimmt in deine Kindheit zurück – in Mamas Küche und in einen warmen Sommer 🙂 Geht übrigens auch gut in die Lunchbox und schmeckt statt mit Zuccini auch mit …

VIVA BOLOGNA: RAGOUT BOLOGNESE

Einfaches und ausserordentlich leckeres Grundrezept. Perfekt als Sauce zu Zuccininudeln oder zur Weiterverarbeitung in verschiedenen eat better Rezepten. Am besten mageres Hackfleisch beim Metzger deines Vertrauens herstellen lassen oder Tatar verwenden. Schau dir auch die PlusOptionen an und beachte bei deiner Planung die Kochzeit! Lässt sich prima einfrieren oder vakuumieren. Ergibt 4 Portionen. 4  Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und …

MAC-MAC-DELLEN

Superfood-Küche@it’s best!  Der heimische Klassiker trifft auf orientalische Gewürze, australische Nüsse und das südamerikanische Aphrodisiakum Nummer 1. Testosteronausschüttung und die Freude an Verzehr und Wirkung ist garantiert! eat better Rezept: MAC-MAC-DELLEN Ergibt 4 Portionen 50gr Chiasamen (wenn möglich in einem Mörser zerkleinern) 50gr Macapulver in 100ml warmes Wasser einrühren und zusammen mit 1TL Schwarzkümmel, 1TL Cumin (Kreuzkümmel), 1TL Paprikapulver mild, 1TL Kurkuma 1 1/2EL grobem Meersalz und …

CHI-A-DELLEN

Superfood-Lean-Cuisine in Form eines echten Klassikers der wirklich sensationell gut und bestechend ‚original‘ schmeckt. eat better Rezept: CHI-A-DELLEN Ergibt 4 Portionen 3EL Chiasamen (wenn möglich in einem Mörser zerkleinern) in 50ml warmes Wasser einrühren und 15 min. quellen lassen. In der Zeit 2 Zwiebeln und 150gr braune Champignons sehr fein würfeln, in 1 TL Ghee oder Markfett glasig anbraten und erkalten lassen. …