LENA: BESSER ESSEN FUNKTIONIERT!

Bevor ich das Programm mit Andreas gemacht habe, habe ich mich sehr unwohl in meinem Körper gefühlt. Ich hatte ständig einen aufgeblähten Bauch und fühlte mich antriebslos und müde. Mit der Schwangerschaft hatte ich ausserdem ein paar Pfunde zugenommen, die ich gerne wieder loswerden wollte. Ein Umdenken bei meiner Nahrungsauswahl war dringend nötig. eat better war für mich ein Wecksignal: Und das …

SABINE: 4+6 MACHT 10

Nachdem ich es satt hatte eine Diät nach der anderen zu praktizieren und immer nach einigen Monate doch wieder dort zu landen wo ich gestartet war, wurde mir Andreas als „Ernährungscoach“ empfohlen. Ich hatte bereits die ersten 4 Kilo abgenommen – aber, das war der Plan – ich wollte dieses Minus endlich halten. Sport war für mich kein Thema 4-5x …

LUNCHBOX VITAL – BETRIEBSGESUNDHEIT LIVE AM HERD

Gestern ging es für die ‚Erste Garde‘ der ambitionierten Foodaktivisten von Bauwens und Ebner Stolz in Köln das erste Mal an Schneidbrett und Herd: In der Kölner Kochschule esswahres kam das FoodCoaching aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement mit viel Spass in die Praxis. Die ambitionierten Köchinnen und Köche schnippelten, hackten und brutzelten sich mit viel Spass an der Sache durch sechs Gerichte für die …

IMKE: NACH 30 JAHREN MIGRÄNE ENDLICH RUHE IM KOPF!

Was Ernährung doch so alles kann! Nach dreißig Jahren und ein paar Wochen eat better hat Imke plötzlich plötzlich keine Migräne mehr? Gratis dazu hat sie mit 50 das Gewicht ihrer Jugend zurück. Und Lust auf Sport hat sie auch bekommen. Geht nicht? Imke hat es geschafft, lest selbst! 30 Jahre lang hatte ich immer wieder starke Migräneattacken. Bis zu viermal in …

MEIN WEG AUFS SIEGERTREPPCHEN: DAS TEAM MACHT DIE MEDAILLE!

Zagreb liegt lange zurück, Klausuren sind geschrieben, die Rudersaison 2016 ist offiziell beendet – kurzum: der „normale“ Wahnsinn hat mich wieder.  Zeit, die Vorbereitungsphase meines vergangenen Saisonhöhepunkts, die European Universities Games 2016 in Zagreb (Kroatien) an dieser Stelle Revue passieren lassen. Im vergangenen Jahr durfte ich die Erfahrung machen von dem Kompetenzteam eat better und move better den Rücken gestärkt zu …

VICKY: ZURÜCK ZUR SCHLANKEN SCHÖNHEIT

Die Arbeit mit Vicky hat superviel Spass gemacht und ist bis heute ein Erfolg auf der ganzen Linie. Als Teilnehmerin im HotMama-Workout von move better lernte ich die junge Mutter kennen. Schnell sind wir dann in eine knackige Challenge gestartet. Heute hat Vicky ihren Körper zurück und fühlt sich zusätzlich viel fitter und vitaler. Vicky schreibt zu unserer Zusammenarbeit: Hi Andy, hier mein Feedback zu unserer …

GESUNDHEITSMANAGEMENT ZUM ABBEIßEN: VOM COACHING INS CAFÉ

eat better bei BAUWENS in Köln Am Holzmarkt in Köln schließt sich mit der Eröffnung des BAURAUM-Cafés der Kreis einer integrierten betrieblichen Gesundheitsförderung. Seit Anfang September können sich die Mitarbeiter von BAUWENS jeden Mittag gesund verpflegen – im Café des neuen Showrooms. Dort gibt es neben dem handgemachten Speiseangebot der Brotschaft wöchentlich wechselnde Gerichte von eat better. Damit kommt der Inhalt des FoodCoachings auf …

eat better im esswahres: AB AN DEN HERD MIT DIR!

Wie kommt Wissen zur Anwendung? Richtig, einfach machen! Handeln ist der Schlüssel zum Erfolg und genau hier wird es bei einer Veränderung der Ernährungsgewohnheiten im Alltag oft schwierig. Was mache ich mit den ganzen Zutaten? Wie bereite ich mir eine schnelle Mahlzeit fürs Büro zu? Welche Nahrungsmittel sollte ich (besser nicht) kombinieren? Und: wie brät man eigentlich das perfekte Hühnchen?  …

FIT, VITAL UND BACK IN SHAPE: DIE FAMILIENCHALLENGE MIT PETRA, LUTZ & SOPHIE

Die Arbeit in Meerbusch war auch für mich ein ganz tolles Projekt! Aus einem geplanten Einzelcoaching wurde eine ‚Familienbewegung‘ die uns allen viel Spass gemacht und wirklich tolle Erfolge gebracht hat. Der vitale Turm ist gebaut und da wackelt nichts mehr 🙂 Wir haben Andreas für die Familie an Bord geholt, um ein paar Kilos zu verlieren, aber auch um …

Juhu, uHu!!!

Es ist soweit! Das erste Etappenziel, auf das ich hingearbeitet habe ist erreicht: uHu! 🙂 Exakt 23 Wochen nach unserem Start mit Andreas ist bei mir die 100-Kilo-Hürde gefallen. Das bedeutet bis heute einen Gewichtsverlust von knapp 35 Kilo – in weniger als 6 Monaten. Das hätte ich mir so schnell nicht vorstellen können. Und ehrlich gesagt, auch selbst nicht …

Finale in Zagreb: Caro auf dem Siegertreppchen

Ein spannendes Finale mit einer stolzen Siegerin: Caro holt Bronze auf den Universities Games in Zagreb! Wie knapp es war und wie es mit dem exakten Kraft- und Waagemanagement funktioniert habt erfahrt ihr in ein paar Tagen hier.  Dann gibts die ganze Story – vom Rehatraining nach der Verletzungspause bis zur kraftvollen Athletin. Und den Weg von 14 auf 7% Körperfett …