Besser als Bulgur: Hirse-Hanf-Salat

Unsere gesunde und vollwertige Variante des orientalen Klassikers. Durch das hochwertige Hanfprotein eine runde Mahlzeit die dich optimal versorgt. Dazu ein Top-Begleiter am Grill und in der Lunchbox.

eat better Rezept: Hirse-Hanf-Salat

Ergibt 4 Portionen

200 gr Hirse sehr gut unter heißem Wasser abspülen und mit der doppelten Menge Wasser und
1 TL Meersalz für 7 min kochen. In der Zeit
1 Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Dazu
2 rote Spitzpaprika,
1 grüne Pepperoni und
2 Tomaten entkernen und würfeln und
1/4 Bund glatte Petersilie fein hacken. Die fertige Hirse in eine große Salatschüssel geben und
4 EL Olivenöl,
1/2 Tube Tomatenmark,
100 gr geschälte Hanfsaat und die vorbereiteten Zutaten dazugeben und alles gut vermengen. Dabei evt. beim kochen verklumpte Hirse zerkleinern.

Schmeckt warm, aber noch besser nach ein paar Stunden ausgekühlt.

PlusOption für eine fettbetonte Ernährung:
Gib 100 gr. gehackte und geröstete Cashewkerne dazu!

Facebook Comments

Lass mich wissen was du denkst!